Idż do treści

Rovaniemi

Kontrast ändern Kontrast ändern Zu Favoriten hinzufügen
A- A A+ Kontrast ändern
Kontrast ändern Kontrast ändern Zu Favoriten hinzufügen

Artikel

Weihnachtsmann, Polarlicht, Schneehotel und Schneerestaurant im Iglu mit Eisstühlen – mit diesen Attraktionen assoziiert man die Stadt Rovaniemi. Die Hauptstadt der Verwaltungsregion Lappland mit ca. 60 000 Einwohnern ist auch eine große finnische Stadt.

Rovaniemi ist ein Wirtschaftszentrum und ein wichtiges Touristenzentrum der Region. Fast alle Bebauungen entstanden nach dem Zweiten Weltkrieg, denn infolge der Kriegshandlungen wurde fast 90% der Gebäude zerstört.


Der Weihnachtsmann im Herzen Lapplands

Rovaniemi liegt nur ein paar Kilometer südlich vom Polarkreis. An dem Breitengrad wurde für Touristen 1985 das Dorf des Weihnachtsmanns gegründet. Die Stadt Rovaniemi ist der offizielle Wohnsitz des wichtigen Kinderfreundes. Zu dem im Dorf gelegenen Postamt gelangen zahlreiche Briefe an den Weihnachtsmann.
In diesem geographischen Breitengrad dauert der Winter ein halbes Jahr lang (die niedrigste Temperatur betrug -45,3oC), deshalb wird Rovaniemi gerne von Schnee- und Eisfreunden besucht, für die das Restaurant und das Hotel aus Schnee errichtet wurden. Die Polarabenteurer machen Ausflüge, um den weiteren Norden noch besser kennenzulernen.


Olsztyn hinterm Polarkreis

Die Partnerschaft zwischen Olsztyn und Rovaniemi fand schon in den 70er und 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts statt, besonders im Bereich der Kultur. Am Polarkreis trat sogar 1983 die Olsztyner Pantomime auf. Die Zusammenarbeit wurde 1994 wiederaufgebaut, und dann wurde sie durch die Europäische Kommission mit dem Goldenen Stern der Zusammenarbeit (pl. „Złota Gwiazda Współpracy Bliźniaczej”) ausgezeichnet. Im Rahmen der gegenseitigen Kontakte zwischen Olsztyn und Rovaniemi fand der Austausch von Kindern und Jugendlichen oder von künstlerischen Gruppen statt.
Das spektakulärste Ereignis sind die Besuche des Weihnachtsmanns aus Lappland. Der erste Besuch fand im Dezember 1996 statt. Seit 2009 ist der Weihnachtsmann ein Stammgast auf dem Ermländischen Weihnachtsmarkt, welcher jedes Jahr im Dezember in der Altstadt von Olsztyn organisiert wird.

Unsere Webseite verwendet Cookies

visit.olsztyn.eu tut alles Mögliche, um dem Benutzer ehrlich und offen zu begegnen, mit Berücksichtigung der besten Praktiken. Die Benutzung unserer Website bedeutet gleichzeitig die Einwilligung in die Verwendung von Cookies, die das bequeme Surfen auf unseren Seiten ermöglichen.Um nähere Informationen über Cookies oder deren Verwendungsart zu bekommen, klicken Sie bitte