Idż do treści

Podzamcze Park

Kontrast ändern Kontrast ändern Zu Favoriten hinzufügen
Zu Favoriten hinzufügen
Kontrast ändern Kontrast ändern Zu Favoriten hinzufügen

Objektbeschreibung


Der Podzamcze Park (auch Zamkowy genannt) ist der größte Park von Olsztyn und ist auf der Altstadt am Fluss  Łyna in der Nähe der ehemaligen Stadtmauer  gelegen –  und wie der Name selbst darauf hinweist – neben der Burg herrscht eine einzigartige Atmosphäre, die von Stadtbewohnern und Touristen eingeschätzt wird.

Der Park wird in drei Teile: den nördlichen  (zwischen  der Bahnüberführung  und der  Nowowiejski  Straße), mittleren (zwischen der Nowowiejski Straße  und der Brücke des Heiligen Jan) und  südlichen  (zwischen den Brücken des Heiligen Jan und des Heiligen Jakub) eingeteilt.

In jeder Jahreszeit  kann man hier  einen Spaziergang machen –  sowohl im Frühling  als auch im Sommer unter den Blumen und Bäumen, wie Kastanienbäume,  Ahorne,  Erlen, und im Herbst, wenn  die Bäume bunte Blätter haben.

Auf dem Parkgelände befindet sich eine Büste von Nikolaus Kopernikus   und eine Gedenktafel zu Ehren von Seweryn Pięniężny. Auffallend  sind auch Skulpturen von Olsztyner Künstler u.a. „Syrenka dwuogoniasta”, „Wiosna”, „Łyna” und sowie eine  Grünanlage: „Symfonia ptaków”  von Ryszard  Wachowski  und Antoni  Szczypczyński  und „Dziecko na rybie”  von  Balbina Świtycz-Widacka.

Das Parkgelände ist abwechslungsreich und teilweise  mit großen Böschungen und  mit Spazierwegen  von verschiedenen Stufen.  Und auch hier fließt der Fluß  Łyna,  wo neben Brücken auch  eine Fußgängerüberführung eingerichtet ist.  Neben der Burg fließt  die „Niagara” Schwelle.

In der Nähe befindet sich eine Villa „Casablanca” aus den Jahren 1912-13 (ehemaliger   Garnisonklub), wo  heutzutage   in dem schon  sanierten Gebäude ein  Restaurant  und  Appartements  eingerichtet  wurden.

Gegenwärtig wird der  Park vollkommend  und  ettapenweise,   am  Anfang von   der nördlichen Seite,   saniert.   Der Parkraum wird  mit Aufbewahrung seiner wichtigsten Elemente zurechtgemacht. Es werden  Fontänen  und Spazierwege saniert, und  entstehen neue Wege, Spielplätze und  Fußgängerüberführungen.  Im  Park  werden auch neue Bänke, Mülleimer,    Fahrradstellplätze und eine Beleuchtung , sowie eine Grünanlage  auftauchen.


Multimedia-Galerie

Unsere Webseite verwendet Cookies

visit.olsztyn.eu tut alles Mögliche, um dem Benutzer ehrlich und offen zu begegnen, mit Berücksichtigung der besten Praktiken. Die Benutzung unserer Website bedeutet gleichzeitig die Einwilligung in die Verwendung von Cookies, die das bequeme Surfen auf unseren Seiten ermöglichen.Um nähere Informationen über Cookies oder deren Verwendungsart zu bekommen, klicken Sie bitte